Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Kreiszeitung - Nachrichten aus Bremen, Niedersachsen, Deutschland und der Welt

older | 1 | .... | 598 | 599 | (Page 600) | 601 | 602 | .... | 663 | newer

    0 0

    OTTERSBERG - „Wir gehen bei diesen Temperaturen an unsere Grenzen. Draußen 32 Grad und drinnen im Zelt zehn Grad mehr. Aber wir halten durch.“ Ein junger Akrobat der Ubuntu-Zirkustruppe wischte sich in der Pause zwischen den Auftritten am Mühlenweg in Ottersberg die Schweißtropfen von der Stirn.

    0 0

    OYTEN - Auch Oyten ist von der „Cold Water Beer Challenge“ erfasst worden. Wer noch nichts über diese Art der Herausforderung weiß: Die Aufgabe der Cold Water Beer Challenge besteht darin, ordentlich nass zu werden oder aber 100 Liter Bier an den Herausfordererverein zu stiften. Der Chor „EverySing“, der dem Liederkranz Oyten angehört, wurde jetzt vom Schützenverein Oyten dafür nominiert. „EverySing“ hat sich den Spaß nicht nehmen lassen, hat die Herausforderung angenommen und berichtet darüber nun in einem Presseartikel:

    0 0

    FISCHERHUDE - Die Gedenkfeier zu ihrem 75. Todestag am 5. August 2018 im Buthmanns Hof hätte Cato Bontjes van Beek gefallen. Vielleicht aber hätte sie angesichts der ehrenden Worte und des feierlichen Rahmens auch abgewehrt. Sie soll nämlich ein sehr bescheidener Mensch gewesen sein. „Spuren die bleiben“ betitelte die Arbeitsgruppe „frauenOrt“ diese Veranstaltung, zu der die Gleichstellungsbeauftragte des Flecken Ottersberg und der Stadt Achim eingeladen hatten.

    0 0

    Verden - Die Ortsfeuerwehr musste in der Nacht zu Dienstag gleich zu drei kurz aufeinander folgenden Bränden in Verden ausrücken.

    0 0

    Verden - Unbekannte Täter sind am Montagnachmittag in ein Wohnhaus in Verden eingebrochen - sie kamen über die Katzenklappe in der Haustür.

    0 0

    Verden - Die Leiterin der Verdener Storchenstation, Petra Müller, hat in diesem Jahr in Sachen Storchenaufzucht viel zu tun. Insgesamt haben 14 Störche ihre fachkundige Pflege benötigt; zehn davon Jungstörche, die Wildstorchbetreuer Hans-Joachim Winter teils aus Vorsorgegründen den Horsten entnommen hat, während andere von den Storcheneltern aus den Nestern hinauskatapultiert wurden.

    0 0

    Verden - Die neue Oberschule in Verden öffnet am Donnerstag ihre Türen. Pünktlich zum Schulbeginn sind 18 Räume mit digitalen Smartboards für das zukunftsweisende Lernen ausgestattet worden. „Ich freue mich, dass wir das als Schulträger rechtzeitig geschafft haben, in der kurzen Zeit war das ein Kraftakt“, so Bürgermeister Lutz Brockmann. Sein Dank gilt auch den beteiligten Baufirmen, die trotz der Sommerferien zuverlässig zur Stelle waren.

    0 0

    Intschede - Zur tödlichen Falle für unzählige Fische wurde erneut der frühere Intscheder Hafen. Dies passiert immer wieder bei großer Hitze, denn das Gewässer hat keine Verbindung mehr zur Weser. Das Problem ist den Behörden seit Jahren bekannt, doch am Sonntag waren wieder Angler und Anwohner gefordert, um die noch lebenden Tiere zu retten.

    0 0

    Dörverden - Die Gemeinde Dörverden hat die Ausführung verschiedener Bauarbeiten in den kommunalen Gebäuden auch in diesem Jahr wieder in die Sommerferien gelegt. Bürgermeister Alexander von Seggern freut sich nun zum Ferienende über den fristgerechten Abschluss, da aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen das Arbeiten für alle Beteiligten besonders schweißtreibend war.

    0 0

    Achim - Von Michael Mix. Radikale Gruppierungen von Rechts und Links könnten die stabilen Verhältnisse in Europa kippen, warnte David McAllister. Noch stehe ein Mehrheitsbündnis aus Christ- und Sozialdemokraten sowie Liberalen für Frieden, Freiheit und Wohlstand vom Nordkap bis zum Mittelmeer. Die Wahl zum Europäischen Parlament im Mai 2019 sei eine „Richtungsentscheidung“, verdeutlichte McAllister am Montagabend vor Rotariern aus Achim und Oyten.

    0 0

    Verden - Zwei Wochen auf der französischen „île Millocheau“ sind vorüber: Am Montagmorgen erreichten die vier Jugendlichen, die am 23. Juli im Rahmen des Eurocamps nach Saumur fuhren, wieder den Verdener Bahnhof. Am gestrigen Vormittag erzählten sie von ihren größtenteils positiven Erlebnissen und Erfahrungen im Büro von Bürgermeister Lutz Brockmann.

    0 0

    Langwedel - Parkplätze? Doch, eigentlich reichlich. Nur die Allermeisten besetzt. Gefühlt wollten gestern alle unbedingt am letzten Ferientag und dem bislang heißesten Tag des Jahres ins Langwedeler Burgbad. Das verzeichnet in Sachen Besucherzuspruch einen absoluten Rekord. 2013 waren es schon mal 30.377 Menschen, die in Langwedel baden gingen. Über den Sommer 2017 decken wir den Mantel des Schweigens. 2016 hatte man gut 33.000 Besucher, erinnerte sich Schwimmmeister Thomas Becker gestern.

    0 0

    Achim - Gespannt warteten 24 Kinder an der Eingangshalle des Rathauses, um an der „Spürnasentour“ teilzunehmen. Ein Ferienspaß zu dem die Stadt Achim kurz vor Beginn des neuen Schuljahres eingeladen hatte.

    0 0

    Thedinghausen - Brand- und Feuerschutz ist auch (oder gerade) in einer Schule ein unverzichtbarer Bestandteil des „Lehrplans“. Diesmal wurden nicht die Schüler, sondern die Lehrer geschult.

    0 0

    Verden - Mehr als viereinhalb Jahre nach einer Massenschlägerei in Verden zwischen Mitgliedern zweier Großfamilien soll am 22. August 2018 der Strafprozess gegen sechs Angeklagte beginnen. Sie sollen am letzten Tag des Verdener Weihnachtsmarktes 2013 mehrere Personen angegriffen, teilweise schwer verletzt und sich damit der gefährlichen Körperverletzung schuldig gemacht haben. Die juristische Aufarbeitung lässt jedoch seit Jahren auf sich warten.

    0 0

    Verden/Thedinghausen - In dem Missbrauchsprozess gegen einen 53 Jahre alten Angeklagten aus Thedinghausen wurden am Landgericht Verden die beiden Opfer und deren Eltern als Zeugen gehört. Die Brüder sind mittlerweile junge Erwachsene und sollen, so der Vorwurf, als Kinder von dem Angeklagten missbraucht worden sein.

    0 0

    Verden - Bunt gemixt und mit vielen, auch ungewöhnlichen Zutaten: Am 7. und 8. September lädt das Verdener Kommunalkino (KoKi) zum 12. Kurzfilmfestival „Filmsalat“ ein. Damit blickt der Verein auf eine 30-jährige Festivalkultur zurück. Viele junge Filmtalente stellten sich in den vergangenen Jahren der Jury, für einige war eine Auszeichnung in Verden zugleich eine Stufe auf der Karriereleiter und der Beginn einer Karriere.

    0 0

    Wahnebergen - Ein Patentrezept für eine lange und glückliche Beziehung haben Christel und Horst Kluwig nicht. Das Ehepaar aus Wahnebergen feierte gestern diamantene Hochzeit. Seit 60 Jahren sind die beiden verheiratet. „Vielleicht sind wir ein Auslaufmodell“, sagen sie und lächeln einander an.

    0 0

    Verden-Dauelsen - „Noch sind noch Fische drin“, hatte Dr. Rainer Becker mit dem geübten Blick des Fischereifachmanns festgestellt. Eine große Zahl von Anwohnern und Vertretern von Behörden, Verbänden und aus der Politik trafen sich gestern am Dauelser Mühlenteich. Allen war daran gelegen, das ortsbildprägende Gewässer mit seiner idyllischen Lage nahe dem Sachsenhain zu erhalten. Nach Trockenheit und Hitze hatte der desolate Zustand des Teichs eine Anwohnerinitiative, aber auch den Besitzer Volker Miehe und die Stadt Verden zur Suche nach einer Lösung am Ufer zusammengeführt.

    0 0

    Fischerhude - Von Herman Hemmen. Seit mehr als zehn Jahren ist die Initiative für klimafreundliche Energieversorgung Ottersberg (Ikeo) für den Klimaschutz im Landkreis Verden aktiv. „Es bleibt ein schwieriges Thema – zumal alle sechs Gemeinden und die beiden Städte Achim und Verden eingebunden werden müssen, damit eine Gesamtlösung realisiert werden kann“, sagt Ikeo-Vorstandsmitglied Erich von Hofe.

older | 1 | .... | 598 | 599 | (Page 600) | 601 | 602 | .... | 663 | newer