Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Kreiszeitung - Nachrichten aus Bremen, Niedersachsen, Deutschland und der Welt

older | 1 | .... | 623 | 624 | (Page 625) | 626 | 627 | .... | 663 | newer

    0 0

    Verden - „Heimat shoppen: Mit Ihrem Einkauf die Lebensqualität in Ihrer Region verbessern!“– eine Initiative der Industrie- und Handelskammer für den Elbe-Weser-Raum – das finde ich gut. Auf uns bezogen könnte man sagen „Verden shoppen“. Worum geht es? Die Aktion möchte auf die Bedeutung von lokalen Einzelhändlern, Gastronomen und Dienstleistern und den Einkauf bei ihnen aufmerksam machen.

    0 0

    Rethem - Zum Tag der Deutschen Einheit wollen auch die Muslime zum Ausdruck bringen, dass sie Teil des 1990 wiedervereinigten deutschen Staates sind. Seit 1997 gibt es daher immer am 3. Oktober den bundesweiten Tag der offenen Moschee. In Rethem wurde gestern auch der Gebetsraum des kleinen Kulturzentrums an der Langen Straße wieder für Besucher geöffnet.

    0 0

    Eissel - Von Heiner Albrecht. „Beiß’ nicht gleich in jeden Apfel, er könnte einen Wurm beherbergen“– von diesem, dem Schlager entlehnten Merksatz wissen Apfelbauern sicherlich ein Lied zu trällern. Trotzdem können auch diese Äpfel vielfältig Verwendung finden, zum Beispiel in der Küche für selbst gemachtes Apfelmus. Diese und weitere Tipps rund um Birne und Apfel gab es anlässlich des 15. Apfeltages der Mosterei Finkenburg in Thedinghausen-Eißel.

    0 0
  • 10/03/18--08:01: „Große Errungenschaft“
  • Havelberg - Von Ingo Freihorst. 28 Jahre ist es nun schon her, dass sich Menschen in Ost und West freudig in die Arme fielen. Seitdem fahren alljährlich am Einheitsfeiertag Delegationen aus Havelberg und Verden im Wechsel in die Partnerstadt. Diesmal war wieder die Hansestadt Gastgeber.

    0 0
  • 10/03/18--10:18: Toast und Einmaleins-Tabelle
  • achim - Von Lisa Duncan. Als die Schulglocke läutet, ist der Geräuschpegel in der Klasse noch hoch. Ein Nachzügler nutzt die Unruhe, um scheinbar unbemerkt in den Klassenraum zu huschen, dabei eine Entschuldigung murmelnd. „Was bedeutet das Klingeln?“, fragt Mathelehrerin Kerstin Guyet. „Ruhe“, meldet sich ein Schüler. Es folgt die Morgenbegrüßung. „Guten Morgen, Frau Guyet, guten Morgen Frau Malzan-Tanke, guten Morgen, Frau Albes-Bielenberg, guten Morgen, Frau...“ Die Klasse stockt. Sie wissen nämlich nicht, wie die Frau von der Presse heißt, die heute mit im Unterricht sitzt, um über Inklusion an der Integrierten Gesamtschule (IGS) Achim zu berichten. Die Beschulung von Kindern mit und ohne Behinderung gehört zum Konzept der Schule, die im Herbst 2017 ihren Betrieb aufnahm.

    0 0

    achim - Der „Tag der offenen Moschee“ bietet Einblick in das kulturelle und religiöse Leben der Muslime in Deutschland. Zahlreiche Achimerinnen und Achimer waren gestern der Einladung des Kulturvereins Achimer Muslime (Kamu) gefolgt und machten sich ein Bild vom Baufortschritt und dem Gemeindeleben im Vereinszentrum Hasseler Straße 21.

    0 0

    Landkreis - „Ich kann mir keine bessere Gelegenheit vorstellen, als einen in der Ausbildung so verdienten Rotkreuzler wie Willi Asendorf in unserem neuen Ausbildungszentrum zu verabschieden“, sagte Dirk Westermann, Geschäftsführer DRK-Kreisverband Verden.

    0 0

    Landkreis - Die Landratswahl und weitere Kreisthemen standen im Mittelpunkt der Sitzung des Kreisvorstandes der SPD. Ein einstimmiges Ergebnis ist nach Mitteilung des Kreisvorsitzenden, Bernd Michallik, dass die SPD wieder mit dem Amtsinhaber Peter Bohlmann ins Rennen geht.

    0 0

    Achim - Von Ingo Schmidt. Porträts und Darstellungen in Öl und Acryl der Oytenerin Petra Kappe sehen die Besucher seit Kurzem im Teehaus Hashagen am Alten Markt. Die zwölf großformatigen Bilder sind in den vergangenen vier Jahren entstanden und zeigen Pferde- und Kindermotive.

    0 0

    Achim - Fishbait Tree, das sind Sänger Thomas van der Schalk und Gittarist Guido Sedelke. Seit drei Jahren covern sie gemeinsam bekannte Songs aus Brit-Pop und Grunge der 90er-Jahre. Sie bleiben dabei mit ihrem eigenen Stil sehr nah am Original und dem Zeitgeist. Sie sind aber dennoch anders, wie sich beim Gastspiel der Band im Restaurant „Alte Feuerwache“ herausstellte.

    0 0

    Posthausen - Seit inzwischen 20 Jahren trifft sich die Frauen-Malgruppe „Farbenfroh“ einmal im Monat, um unter der fachlichen Beratung von Renate Warnke mit Pinsel und Palette ihrem gemeinsamen Hobby nachzugehen – der Malerei.

    0 0

    Achim - Von Lisa Duncan. Das hatte sich Yavuz Ögün anders vorgestellt, als er vor knapp zwei Jahren seine Bäckerei, die er seit 2009 an der Friedrichstraße betreibt, um einen Supermarkt erweiterte. Dafür hatte Ögün die ehemalige Schlecker- und spätere „Café-de-Luxe“-Fläche dazugepachtet und viel in die Renovierung investiert.

    0 0

    Daverden - Von Jens Wenck. Es gab viele Reden. Was dem Anlass ja auch angemessen war. Es wurde viel gelobt, heftig und lang applaudiert. Warum? „Mein Gott, ist das schön geworden“, sei ihr durch den Kopf geschossen, als sie das sanierte alte Küsterhaus in Daverden betreten habe, sagte Ortsbürgermeisterin Silke Brünn. „Ganz ehrlich, das hätte ich vorher nicht geglaubt.“ Das ist vielen Leuten so gegangen. Darum feierte man die Einweihung des Hauses am Mittwochnachmittag mit ungebremster Begeisterung.

    0 0

    Thedinghausen - Schon gleich während der 9. Thedinghauser Kunst- und Kulturtage im Juni wurden Stimmen laut, die meinten, dass dieses Kunstwerk eigentlich in der Kirche bleiben müsse. Und so ist es nun.

    0 0

    Werder - Das angekündigte Duo „North Alone“ könne leider am 5. Oktober nicht in Werder auftreten, teilen die Veranstalter von der dortigen Straußenfarm mit. Es gebe aber hochkarätigen Ersatz.

    0 0

    Emtinghausen - Nach einem Verkehrsunfall auf der Bremer Straße (L 331) sucht die Polizei Thedinghausen den Unfallverursacher. Dieser fuhr am Mittwochnachmittag davon.

    0 0

    Verden-Eissel - „Weniger Rapsanbau in 2018/2019? – Was nun?“, lautete das Thema eines Workshops, zu dem Imker Heinrich Kersten unter anderem Landwirte, Imker, Jäger sowie Vertreter vom Nabu, der Landwirtschaftskammer und der Landberatung Verden in das Dorfgemeinschaftshaus Eissel eingeladen hatte. Ziel war es, Strategien und praktikable Lösungen zu entwickeln, um trotz reduzierter Rapsanbauflächen ein genügendes Nahrungsangebot für Insekten sicherzustellen.

    0 0

    Wahnebergen - Gemeinsam mit seiner Familie, seinen Nachbarn und Freunden sowie Gratulanten der Awo, der Feuerwehr, der Kirchengemeinde St. Andreas und vom Sozialwerk der Bundesbahn feierte der Wahneberger Eduard Krampitz seinen 90. Geburtstag. Natürlich ließ es sich auch Bürgermeister Alexander von Seggern nicht nehmen, dem Jubilar alles Gute zu wünschen.

    0 0

    Kirchlinteln - Souly-Fans können sich freuen: Am Samstag, 20. Oktober, gastiert die Band im Lintler Krug. Los geht es um 20 Uhr.

    0 0

    Barme - Acht beziehungsweise vier Jahre nach der erfolgreichen Handaufzucht von sechs europäischen Grauwölfen und zwei Hudson-Bay-Wölfen sind erneut Welpen ins Wolfcenter in Dörverden-Barme eingezogen.

older | 1 | .... | 623 | 624 | (Page 625) | 626 | 627 | .... | 663 | newer