Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Kreiszeitung - Nachrichten aus Bremen, Niedersachsen, Deutschland und der Welt

older | 1 | .... | 632 | 633 | (Page 634) | 635 | 636 | .... | 663 | newer

    0 0

    Dörverden - Die Dörverdener Lokalpolitiker wollen die Schließung der solitären Kurzzeitpflege im Haus am Hesterberg nicht einfach kommentarlos hinnehmen. Viele Handlungsmöglichkeiten bleiben ihnen nicht, handelt es sich dabei doch um eine Entscheidung des Landkreises. Der Gemeinderat hat am Donnerstag aber zumindest parteiübergreifend eine Resolution verabschiedet, die deutlich macht, dass das Gremium dieses Angebot unbedingt erhalten möchte.

    0 0

    Verden - Das „Aller Atelier“ an der Großen Straße 10, getragen von der Lebenshilfe im Landkreis Verden, hat eine neue Koordinatorin. Katharina Mielke hat das Amt von Antje Wehland-Radszuweit übernommen. Die Freude über die neue Aufgabe und die damit verbundenen Möglichkeiten ist der 34-jährigen Künstlerin deutlich anzumerken. „DasAngebot hier war wie mein Traumjob“, bestätigt sie.

    0 0

    Verden - „Es gab einmal 62 Brauereien in Verden, die Verdener tranken Bier wie Ochsen das Wasser und die Biersteuer war die wichtigste Einnahmequelle der Stadt. Das war vor 200 Jahren…“ ist in einer Einladung zur neuen Stadtführung „Pro-Bier mal – Auf den Spuren Verdener Bierbrauer“ nachzulesen.

    0 0

    Achim - Seit seinem zehnten Lebensjahr ist Finn-Niklas Gerken aus Achim in der Jugendfeuerwehr. Stets engagiert und fürsorgend, wurde er schon bald zum Sprecher der Jugendfeuerwehr Achim und in das Kreisjugendforum der Kreisjugendfeuerwehr Verden gewählt. Doch schlagartig veränderte sich sein Leben im Sommer 2016: Finn-Niklas Gerken stürzte bei einem Badeunfall und ist seitdem querschnittsgelähmt.

    0 0

    Verden - Fußgängerzone, Kulturveranstaltungen, Tourismus, die Aller und den Dom und natürlich das Thema Reiterstadt – Verden hat einiges zu bieten. Doch was muss getan werden, um mit anderen Städten Schritt zu halten oder sie sogar zu überflügeln?

    0 0

    Achim - Von Michael Mix. „Wir können es uns nicht gefallen lassen, dass für das Projekt Achim-West viel Geld verbrannt wird und dann Mittel für Kindergärten und Schulen fehlen“, sagt Holger Schierenbeck. Leider sei die Stadtverwaltung bei diesem Thema für Argumente nicht empfänglich. „Es wird alles abgebügelt“, beklagt Nadine Fischer. Beide sind bei dem Großvorhaben gewählte Bürgervertreter für Uphusen.

    0 0
  • 10/26/18--11:12: „Das lässt sich sehen“
  • posthausen - „Ja, wo ist er denn?“– Fleckensbürgermeister Horst Hofmann hat sich schon am Dachfirst postiert, um symbolisch den Nagel beim Richtfest einzuschlagen, aber es fehlt das entscheidende Utensil: der Hammer. Den liefert einer der Handwerker schnell nach, sodass die Zeremonie an der Kindertagesstätte Sagehorn ansonsten ohne größere Zwischenfälle verläuft.

    0 0

    oyten - Mit dem herausragenden Ergebnis „Sehr gut“ hat Vanessa Faust von der Kreissparkasse (KSK) Verden Anfang des Jahres 2018 die Prüfung zur Bankkauffrau abgeschlossen. Die Leistung der 21-jährigen Oytenerin würdigte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade nun in feierlicher Atmosphäre im Rahmen ihrer Bestenehrung in Cuxhaven für die Landkreise Osterholz, Stade, Rotenburg, Cuxhaven und Verden.

    0 0

    Verden - Fantasievolle Kostüme, viel Musik und über 100 tanzfreudige Schüler: Das und noch mehr erwartet die Besucher bei „Tanz macht Schule“, dem Gemeinschaftsprojekt von Tintenklecks und Tanzwerk Bremen, das in diesem Jahr mit Tanzgeschichten um die Motive des „Kleinen Prinzen“ von Antoine de Saint-Exupéry bereits in seine zehnte Runde geht. Bis zur Premiere am Donnerstag, 13. Dezember, sind es zwar noch einige Wochen hin, doch an den sechs beteiligten Schulen laufen die Proben längst auf Hochtouren.

    0 0

    Landkreis - Ein zusätzlicher Feiertag steht bevor. Morgen wird es zwischen Elbe und Weser viele Veranstaltungen geben, die sich mit dem Reformationstag auseinandersetzen. Landessuperintendent Dr. Hans Christian Brandy sieht viel Potenzial in diesem Tag. In einem Interview mit Sonja Domröse nennt er die Gründe.

    0 0

    Verden - Ein Tag der offenen Tür markierte den Rahmen zum einjährigen Bestehen von „Hunderunde mit Ball“, Verdens erste Hundetagesstätte (Huta). Viele Interessenten kamen, um sich einen Eindruck von den Räumlichkeiten der neuen Tierherberge zu machen und sich an den Verkaufsständen mit Bedarfsartikeln für Bello & Co zu informieren.

    0 0

    Hülsen - Der 27. Herbstbasar des Kulturförderkreises Hülsen unter dem Motto „Herbstleuchten“ war ein voller Erfolg. Die Veranstaltung ist bei den Ausstellern und Besuchern gleichermaßen beliebt. Kein Wunder: Das unter Denkmalschutz stehende historische Schafstallviertel ist mit seiner idyllischen Lage unter den großen Eichen ein idealer Veranstaltungsort für solch einen Markt. Gut angenommen wurden auch die begleitende Ausstellung und die Öffnung der Kali-Stube.

    0 0

    Dörverden - Eine Rohstoffverkostung der besonderen Art machten jetzt Schüler der Grundschule Barme. Fröhlich stopften sie sich auf dem Hof Zeyn in Dörverden vor allem Weizenkörner in den Mund.

    0 0

    Langwedel - Fieber ausgebrochen – zumindest im Saal. Die Bühne ist reich verziert mit Werder-Flagge und anderen Utensilien für Fans der Grün-Weißen. Aber schließlich ist es ja auch das Wohnzimmer des bekannten Fußball-Experten und Radio-Sportmoderators Manfred Brenner. Und in dieser Rolle glänzt der MTV-Vorsitzende Marco Behrmann.

    0 0

    Oyten - Es war kein Verbandsfest wie in den Vorjahren. Denn diesmal prägten ungewöhnliche und emotionale Momente das Fest des Weser-Aller-Wümme-(WAW)-Schützenverbandes, das der Schützenverein Oyten am Wochenende ausrichtete. Nicht nur proklamierte der Traditionsschützenverband, der seit 1906 besteht, an diesem Samstagnachmittag seine neuen WAW-Majestäten, er stellte sich auch personell neu auf.

    0 0

    Fischerhude - Ihre Bilder erzählen Geschichten. Mit jedem Tag kann der Betrachter neue in ihren Werken entdecken. Die beiden Fischerhuder Maler Erhart Mitzlaff (1916-1991) und Werner Zöhl (1926-2012) verband seit den 50er-Jahren eine tiefe Freundschaft. Was vielleicht weniger bekannt ist: Auch der ehemalige Bremer Bürgermeister Henning Scherf und seine Frau Luise standen den beiden Malern über Jahrzehnte nahe. Am Sonntagabend hatten die Freunde des Museums KaFF (Kultur am Fluss Fischerhude) darum die Eheleute Scherf zu einer lockeren Gesprächsrunde ins Museum eingeladen. Sie schwelgten gemeinsam mit zahlreichen Besuchern in Erinnerungen.

    0 0

    Achim - Wenn morgen Abend der Achimer Posaunenchor den Festgottesdienst zum Reformationstag in der St.-Laurentius-Kirche klangvoll bereichert, dann bedeutet dieser Auftritt gleichsam ein Stück Lokalgeschichte. Denn das Ensemble besteht am 31. Oktober 2018 genau 125 Jahre. Am Reformationstag 1893 wurde der Posaunenchor gegründet.

    0 0

    Samstgemeinde - Die Grüne Liste Thedinghausen hat bei den Vorstandswahlen auf ihrer Mitgliederversammlung auf dem Biohof Böse-Hartje in Eißel einen Generationswechsel auf den Weg gebracht.

    0 0

    Achim - Von Sandra Bischoff. 46 Kinder haben im laufenden Kindergartenjahr keinen Krippenplatz bekommen. In den Kindertagesstätten fehlen zurzeit 69 Plätze. Tendenz steigend.

    0 0

    Achim - Die Krippen- und Hortgebühren ändern sich zwar, aber sie steigen nicht. „Ziel war es, dass die Eltern zukünftig nicht mehr bezahlen müssen, die Ausgaben für die Stadt jedoch stabil bleiben“, erklärte Christin Ogonowski vom Fachbereich Bildung, Soziales und Kultur, dem Sozialausschuss am Dienstagabend.

older | 1 | .... | 632 | 633 | (Page 634) | 635 | 636 | .... | 663 | newer