Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Kreiszeitung - Nachrichten aus Bremen, Niedersachsen, Deutschland und der Welt

older | 1 | .... | 647 | 648 | (Page 649) | 650 | 651 | .... | 663 | newer

    0 0

    Achim - Gut gelaunt betritt Renate Gocek den ehemaligen Boollywood-Laden an der Obernstraße 28. Die Achimerin war gestern die Erste, die um Punkt 14 Uhr den Weg in die Geschenke-Sammel- und Verteilstelle der Bürgerstiftung fand. „Stand ja in der Zeitung“, sagt sie. Im Rahmen der Kinderwunschbaum-Aktion für Bedürftige brachte sie einen Schneeanzug, eingeschlagen in rotes Geschenkpapier mit Schleife – in der Hoffnung, einer Familie mit Kleinkind eine Freude zu machen.

    0 0

    Achim - Im Vorstand der Unternehmergemeinschaft Achim (Uga) steht ein Wechsel bevor: Marko Thönsing wird Anfang des kommenden Jahres nach drei Amtszeiten nicht wieder als Vorsitzender kandidieren, teilt die Uga mit.

    0 0

    Achim - „Nach dem Mord an einer jungen Frau konkretisieren sich Hinweise auf den möglichen Täter, der in Alt-Osterholz auf einer Großbaustelle als Leiharbeiter eingesetzt ist. Als dann noch ein Zeuge verschwindet und eine weitere Leiche auf der Baustelle gefunden wird, führen die Ermittlungen zur Wohnungsbaugesellschaft ,Mieterparadies’, die Nebenkosten und Modernisierungsumlagen sehr kreativ abrechnet“.

    0 0

    Völkersen - Es wird wieder herzhaft gelacht werden. Einen anderen Schluss lassen die just laufenden Proben des Theatervereins Völk’ser Platt für die Premiere und die kommende Saison gar nicht zu. Für Spielleiter Jörg Meyer ist es immer eine schwere Entscheidung, das passende plattdeutsche Theaterstück für das Publikum zu finden, doch er ist überzeugt, mit „Mien Fro, mien Hobby un ik...“ von Beti und Karl-Heinz Lind den richtigen Griff getan zu haben.

    0 0

    ACHIM - Die zahlreichen Souly-Fans aus dem Landkreis und Bremen dürfen sich für Freitag, 7. Dezember, 20 Uhr auf ein gewohnt abwechslungsreiches Konzert dieser Gruppe mit Highlights aus dem Jazz/Pop/Soul-Bereich freuen.

    0 0

    Dörverden - Ob es wohl schneit? Wahrscheinlich nicht, doch an der notwendigen Atmosphäre rund um die Dörverdener Kirche St. Cosmae et Damiani wird es am zweiten Adventswochenende nicht fehlen. Für weihnachtliche Stimmung mit Lichterketten und Tannenbäumen, heimeligen Buden und Büdchen mit zahlreichen Überraschungen wird gesorgt sein. Das versprechen die Organisatoren in ihrer Einladung.

    0 0

    Dörverden - Kräftig gesägt wird im Bereich des Bahndamms rund um den Dörverdener Bahnhof und darüber hinaus. Im Rahmen des sogenannten Aktionsplans werden auf der Strecke Hannover-Bremen, zwischen Neustadt am Rübenberge und Dörverden, diverse Gleisabschnitte auf einer Gesamtlänge von circa 15.000 Metern durchforstet, teilt die Bahn auf Anfrage unserer Zeitung mit.

    0 0

    Landkreis - „Wir nehmen, was wir kriegen können“, sagte Dr. Hans-Walter Fischer. Auch wenn die Bedarfsplanung auf dem Papier noch recht gut aussieht, wird die Versorgung der Region mit Hausärzten für die Kassenärztliche Vereinigung (KVN) immer schwieriger.

    0 0

    Verden - Von Bürgerinteresse konnte nicht gerade die Rede sein: Die Stadt Verden hatte zur Informationsveranstaltung über die Fortschreibung des städtischen Lärmaktionsplanes eingeladen. Doch die Vorhaben, die sich an den Vorgaben der EU-Umgebungslärmrichtlinie und des Bundesimmissionsschutzgesetzes orientieren, lockte nur wenige Menschen ins Rathaus.

    0 0

    Ein Kommentar von Volkmar Koy. Im Casino Royale heißt es simpel „rien ne va plus“. Im Gesundheitswesen eher „blanker Wahnsinn“. Nichts geht mehr.

    0 0

    Daverden - Am kommenden Sonntag, 9. Dezember, öffnet der mittlerweile schon fünfte Daverdener Weihnachtsmarkt um 11 Uhr nach dem Gottesdienst seine Tore. Nach mehreren vorhergehenden Sitzungen hat das Organisationsteam unter der Leitung von Siegfried Schmidt jetzt die einzelnen Aktionen endgültig abgestimmt.

    0 0

    Döhlbergen/Rieda - Mit ihren 34 Mitgliedern – 23 Aktive, 10 Senioren und ein Jugendlicher – ist die Ortsfeuerwehr Döhlbergen-Rieda zahlenmäßig nicht die größte in der Kreisstadt.

    0 0

    Achim - Von Michael Mix. Ex-Landrat und -Ratsvorsitzender Hans-Jürgen Wächter rückt an die Spitze der Bürgerstiftung Achim. Rolf Wiesner stellt sein Führungsamt aus gesundheitlichen Gründen zum Ende dieses Jahres zur Verfügung. Den Wechsel im Vorsitz gab Sascha Erbacher, Präsident des Kuratoriums der Stiftung, gestern bei einem Pressegespräch im Rathaus bekannt.

    0 0

    Achim - Von Sandra Bischoff. Martina Isensee, Rudi Knapp, Finn-Niklas Gerken sowie die Groenfingers, der Verein Kommunales Kino und das Orga-Team I-Run haben Mittwoch Abend im Rathaus den Achimer Ehrenpreis 2018 erhalten.

    0 0

    Thedinghausen - Mehr Sicherheit für die Autofahrer: Die Bremen-Thedinghauser Eisenbahn (BTE) hat Mittwoch die neu errichtete Ampelanlage außenorts an der Lehmstraße in Betrieb genommen.

    0 0

    Verden - Von Antje Haubrock-Kriedel. Montagmorgen, erste und zweite Stunde. Die Klasse 8d der Oberschule hat Mathematikunterricht bei Klassenlehrer Simon Waidelich. Die Schüler haben die Aufgabe, ein Parallelogramm zu konstruieren. Alle sind konzentriert bei der Sache, auch Jannis, denn Mathematik macht ihm Spaß.

    0 0

    Verden - Jannis ist ein Beispiel für eine erfolgreiche Inklusion an einer Regelschule. Damit dieses so gelingen kann, ist eine gute Zusammenarbeit zwischen Schulleitung, Lehrern, Eltern, der Schulassistenz und natürlich auch dem Schüler unabdingbar. Frauke Büscher, stellvertretende Leiterin der Oberschule, Oliver Geweke, Geschäftsbereichsleiter der Lebenshilfe im Landkreis Verden, Jannis´ Klassenlehrer Simon Waidelich und Schulassistentin Tanja Miller sprechen über Möglichkeiten und Grenzen der Inklusion.

    0 0

    Luttum - In sattem Grün und – bei Dunkelheit – hellem Lichterglanz strahlt der Weihnachtsbaum in Luttum. Zahlreiche helfende Hände des örtlichen Heimatvereins waren zur Stelle, um den „Vorboten“ des Festes aufzurichten.

    0 0

    Westen - Nun ist es amtlich: Das am Mittwoch, 24. Oktober, in Westen gerissene Schaf war nicht Opfer eines Wolfs. Eine entsprechende Meldung gab Donnerstag der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz heraus (NLWKN).

    0 0

    Wahnebergen - Mega-Macho, Fußballfan, eine Flucht nach Mallorca und weitere Turbulenzen, das sind die Zutaten der neuesten Inszenierung der Theaterbühne Wahnebergen. Und soviel sei vorweg noch dazu verraten: Es ist für Stimmung gesorgt, wenn Peter Maurer seine Sprüche klopft, scheinbar unbelehrbar bleibt und sein Umfeld inklusive Ehefrau stets kopschüttelnd zurücklässt.

older | 1 | .... | 647 | 648 | (Page 649) | 650 | 651 | .... | 663 | newer