Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Kreiszeitung - Nachrichten aus Bremen, Niedersachsen, Deutschland und der Welt

older | 1 | .... | 649 | 650 | (Page 651) | 652 | 653 | .... | 663 | newer

    0 0

    Verden/Vantaa - Eine Woche war Rasmus Grobe im Rahmen einer Bildungsreise in den finnischen Städten Vantaa und Helsinki unterwegs, um sich über die innovativen Ansätze im dortigen Bildungswesen zu informieren. Der Erwachsenenbildner, der seit drei Jahren mit einem Teil seiner Zeit in einem Forschungsprojekt zu selbstgesteuerten Lernprozessen arbeitet, kommt laut Pressetext mit vielen Inspirationen zurück: „Manches, was speziell über finnische Schulen erzählt wird, ist ein Mythos, aber in der Tat macht Finnland trotzdem vieles anders.”

    0 0

    Verden - Es ist zwar nicht allein nur das Schicksal vieler Seeleute, das Weihnachtsfest nicht zu Hause sein zu können und darüber hinaus auch weit entfernt von der Familie ihr „Weihnachten auf See“ zu feiern. Aber für wohl kaum einen anderen Berufsstand wird die Sehnsucht der Seeleute und deren Angehörigen nach einer gemeinsamen Weihnacht in eindrucksvollen Liedertexten beschrieben.

    0 0

    Dörverden - In weihnachtlicher Mission war das Trio „Sweet Sugar Swing“ auf dem Kulturgut Ehmken Hoff zu Gast und brachte das aus dem weiten Umkreis angereiste Publikum mit „Swingin’ Santa“ ebenso zum Lachen wie zum Swingen. Mit viel Glitter, Lichterketten und einem allerliebst kitschigen Weihnachtsbaum, boten Annie, Mary und Tina eine nicht ganz bierernst zu nehmende Weihnachtsshow, bei der die Zeit im Flug verging.

    0 0

    Dörverden - Das Kulturgut Ehmken Hoff ist um zwei Bäume reicher: Landfrauen vom Kreisverband Verden haben dort zwei junge Apfelbäume gepflanzt. Die Aktion geht auf eine Anregung des Niedersächsischen Landfrauenverbands Hannover (NLV) zurück, der in diesem Jahr wie die Kreisverdener Landfrauen auf sein 70-jähriges Bestehen zurückblickt.

    0 0

    Fischerhude - Das lateinische Advent steht für Ankunft (des Herrn), das englische Gospel für gute Nachricht. Und das passt wunderbar zusammen. Die gute Nachricht von der Ankunft singend zu verkünden, macht sich jedes Jahr zum zweiten Advent der Fischerhuder Gospelchor „Living Voices“ zur Aufgabe.

    0 0

    Verden - Volles Haus und viele Musiker, im Verdener Dom führte das Gymnasium am Wall die schöne Tradition der Weihnachtskonzerte fort. Alle musikalischen Gruppen von Jahrgang fünf bis zwölf begeisterten das Publikum mit einem festlichen Programm.

    0 0

    Verden - Ob alt oder neu, abgerissen, wiederaufgebaut oder sogar aus der Vogelperspektive, die Geschichte der Verdener Eisenbahnbrücke hat wohl kaum jemand so intensiv verfolgt, wie Erich Schwinge. Nun hat der Fotograf und freiberufliche Journalist seine Eindrücke aufgeschrieben, Quellen gesammelt und ein Buch herausgebracht.

    0 0

    Holtum (Geest) - Von Wiebke Bruns. Schon die jungen Dorfbewohner engagieren sich aktiv im Naturschutz: Im Rahmen ihres jährlichen Umwelttages unterstützt die Jugendfeuerwehr Holtum seit vielen Jahren den Nabu im Holtumer Moor. Jetzt war es wieder soweit und Hans-Jürgen Maaß von der Biotoppflegegruppe freute sich über die tatkräftige Unterstützung der Jugendlichen.

    0 0

    Kirchlinteln - „Wir freuen uns alle Jahre wieder“, begrüßte Jan Fritsch gemeinsam mit Reinhard Röhrs das zahlreich erschienene Publikum zum Weihnachtskonzert der besonderen Art mit dem ähnlich lautenden Lied. Mit ihren humorvollen Dialogen, bei denen auch gerne mal der eine oder andere Zuhörer eingespannt wurde, lockerten „Die Experten“ für weihnachtliches Liedgut die Stimmung gekonnt auf.

    0 0

    Oyten - Stimmungsvolle Musik empfing die Gäste bei der traditionellen Weihnachtsfeier der Parkinson-Selbsthilfegruppe Verden im Alten Krug in Oyten. Das Akkordeon-Orchester Posthausen spielte weihnachtliche Lieder, bei denen die Anwesenden gerne einstimmten.

    0 0

    Achim - Tiefrote Zahlen im Doppelhaushalt 2019/2020 wären die Folge, wenn Kindergartenneubauten – wie vom Sozialausschuss befürwortet – um ein Jahr vorgezogen würden. Diese Vorhaben etwa in der nördlichen Innenstadt, in Uphusen sowie die Anmietung von zusätzlichen Räumen in Achim und andere Projekte kippte daher die wegen der Etat-Engpässe einberufene AG Haushalt. Zu ihr gehören Mitglieder aller Ratsfraktionen.

    0 0

    Etelsen - Auch in diesem Jahr lädt die Etelser Kirchengemeinde wieder Jung und Alt zu einer Waldweihnacht rund um den Etelser Tannenbaum ein. Unterstützt wird sie dabei unter anderem durch Mitglieder der Etelser Feuerwehr, des Schulvereins und des TSV.

    0 0

    Achim - Es bewege sich in Bremen und Weyhe zur Zeit einiges, während an Achim das Thema gesundes Essen in Schulen und Kindergärten bisher weitgehend vorbeilaufe.

    0 0

    Achim - Katie Freudenschuss ist zurück mit ihrem zweiten Bühnenprogramm „Einfach CompliKatie!“. Am Sonntag, 16. Dezember, um 19 Uhr stellt sie es in der Reihe „Statt ins Bett ins Kabarett“ im Kulturhaus Alter Schützenhof (Kasch) vor.

    0 0

    Bassen - Nicht allzu häufig haben Grundschüler in der Region Gelegenheit, den Vorsitzenden des Verbandes der Puppentheater in Deutschland bei der Arbeit zu beobachten. Der erste aller deutschen Puppenspieler heißt Matthias Träger, erlernte sein Handwerk vor mehr als dreißig Jahren in Bremen und lebt heute an der Mosel.

    0 0

    Wahnebergen - In diesen Stunden kam wahrlich keine Langeweile auf: Die Damenabteilung des Schützenvereins Wahnebergen hatte zum Adventsnachmittag mit Theatervorführung alle Einwohner ins Vereinsheim eingeladen.

    0 0

    Verden - „Es ist, glaube ich, ein ganz guter“, kommentierte Andreas Schreiber im Stadtrat den Entwurf für den Verdener Haushalt 2019. Der Plan weist zwar ein Defizit in Höhe von 445.200 Euro aus, dennoch befinde sich die Stadt „auf einem soliden Weg“, betonte der Kämmerer. Dabei verwies Schreiber auf die geplante vorzeitige Tilgung eines Darlehens in Höhe von 500.000 Euro, auf Kreditaufnahmen, die nur vorsorglich eingestellt und schon in diesem Jahr nicht in Anspruch genommen worden seien und auf sinkende Zinsbelastungen. Dadurch vergrößere sich der Handlungsspielraum der Stadt.

    0 0

    Otersen/Wittlohe - Zuerst war Adelheid Schwägermann noch ganz cool. Spätestens aber, als sich die Kinder zum Abschied in ihre Arme warfen oder ihre langjährige Kollegin Birgit Müller bei ihrer gefühlvollen Rede mit den Tränen kämpfen musste, war die Erzieherin aus dem Kindergarten Otersen wohl doch ganz froh, dass die Kolleginnen schon mal ein paar Taschentücher bereitgestellt hatten. Gestern wurde die beliebte Pädagogin in den Ruhestand verabschiedet. Zahlreiche Weggefährten, Eltern, Dorfbewohner und natürlich Kinder waren in den Wittloher Gemeindesaal gekommen, um sich persönlich bei ihr zu bedanken.

    0 0

    Achim - Die Achimer Stadttombola biegt auf ihre Zielgerade ein. Wer noch Lose und damit potenziell auch Gewinne ergattern will, sollte sich sputen. Denn schon an diesem Samstag erfolgt die lukrative Schlussziehung, teilt der Rotary-Stadttombola-Verein mit.

    0 0

    Achim - Bunt und turbulent ging es kürzlich im Krankenhaus Achim zu. Die Aller-Weser-Klinik (AWK) hatte ihre Rentner aus den Krankenhäusern Verden und Achim zur Adventsfeier eingeladen. AWK-Geschäftsführerin Marianne Baehr (r.) präsentierte den rund 40 Ruheständlern einen Überblick über die aktuellen Ereignisse und Perspektiven im Klinikverbund, während der Medizinische Direktor Dr. Stephan Sehrt (M.) die vergangenen beiden Jahrzehnte im Krankenhaus Achim Revue passieren ließ.

older | 1 | .... | 649 | 650 | (Page 651) | 652 | 653 | .... | 663 | newer