Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Kreiszeitung - Nachrichten aus Bremen, Niedersachsen, Deutschland und der Welt

older | 1 | .... | 659 | 660 | (Page 661) | 662 | 663 | newer

    0 0

    Achim/ Oyten – Mit Ausdrücken wie „Dumme Sau“ oder „Du alte Ratte“ habe der 67-jährige Oytener fast täglich seine Ehefrau beschimpft und „geknufft“, berichtete eine 68-jährige Nachbarin und auch die Betroffene selbst. Die lauten Auseinandersetzungen seien noch mehrere Häuser weiter an der Straße zu hören gewesen, machte die ältere Dame außerdem deutlich.

    0 0

    Langwedel - Von Jens Wenck. Langwedel – Dass die ibs-Fachschule für Altenpflege nach über 15 Jahren Langwedel wieder verlassen wird, zeichnet sich schon seit geraumer Zeit ab.

    0 0

    Oyten –„Die Natur braucht uns nicht, aber wir brauchen die Natur.“ Und um „das bisschen, was wir noch haben, zu vererben, nicht zu verderben“, krempelt Hans-Heinrich Grahl seit fünf Jahren die Ärmel hoch – Woche für Woche zusammen mit seiner Landschaftspflege-Truppe „Wühlmäuse“ in Königsmoor, Sietmoor, am Hölschenteich und auf anderen renaturierten Flächen, tausende von Stunden im Jahr, freiwillig und unentgeltlich.

    0 0
  • 01/09/19--11:54: Neue „sheyne lidele“
  • Ottersberg  /  Bremen – Die Klezmer-Band Cladatje aus Ottersberg ist seit mehr als 20 Jahren mit dem für das Genre typischen Spektrum von tiefsinnigen und melancholischen Liedern bis hin zu schwungvoller und lebensfroher Tanzmusik auf den verschiedensten Bühnen zu Hause.

    0 0

    Verden - Lebensgefährlich verletzt wurde ein 55 Jahre alter Fußgänger bei einem Unfall am Mittwochabend in Verden. Ersten Informationen zufolge soll der Mann von dem Audi beim Überqueren des Berliner Rings erfasst worden sein.

    0 0

    Dörverden – Ihren 100. Geburtstag feierte heute die Westenerin Emma Turowski im Kreisaltenheim „Am Hesterberg“ in Dörverden. Sie ist damit die älteste Einwohnerin der Gemeinde.

    0 0

    Verden – Imke Burhop (29) heißt die neue Pressesprecherin der Polizeiinspektion Verden/Osterholz. 

    0 0

    Achim – Die Ehe steht in Achim hoch im Kurs: Insgesamt schlossen im vergangenen Jahr 172 Paare den Bund fürs Leben, teilt die Stadtverwaltung mit. Darunter waren eine gleichgeschlechtliche Eheschließung sowie neun Umwandlungen von einer Lebenspartnerschaft in eine Ehe. 2017 hatten insgesamt 149 Paare geheiratet.

    0 0

    Achim - Zu einem Neujahrskonzert mit festlicher Musik lädt die Achimer St.-Laurentius-Kirchengemeinde für kommenden Sonntag, 13. Januar, um 17 Uhr ein. 

    0 0

    Langwedel – Im September haben sie losgelegt, im November ein Experteninterview nach dem anderen geführt. Die Gespräche wurden ausgewertet, die Videomitschnitte bearbeitet. Das Endergebnis packten sie auf einem einzigen Plakat zusammen. Was zum Einen nicht einfach war, zum Anderen auch die Verbindung zum Internet herstellt. Die Klasse 10c der Oberschule am Goldbach ist fertig mit „Die Gasförderung im Flecken Langwedel – Fluch oder Segen?“.

    0 0

    Fischerhude – So, die Festwagenbauer und Fußgruppen-Choreografen können sich ans Werk machen – das Geheimnis um das Motto der Fischerhuder Maifeier 2019 ist gelüftet: „De Welt to Gast inne Hu'e“– also die Welt zu Gast in Fischerhude, nach dieser Devise feiert das Wümmedorf dieses Jahr seine legendäre Drei-Tage-Party in der Zeit zwischen dem 28.   April und 4. Mai. Das Motto bezieht sich sowohl auf das Programm des kultigen Heimatabends, den diesmal – getreu dem Rotationsprinzip der Vereine – der Heimatbund Fischerhude/Quelkhorn und der Reiterverein Fischerhude mit selbstgemachter Bühnenunterhaltung füllen, aber auch auf die Themen der Wagen und Gruppen im großen Festumzug.

    0 0

    Verden/Landkreis –„Ein Jahr wie sein Sommer, heißer, als es manchen lieb war, schön und bedrohlich zugleich.“ So hatte Kreisbrandmeister Hans-Hermann Fehling die Ereignisse 2018 aus Sicht des Kreisfeuerwehrverbandes für seinen Neujahrsempfang zusammengefasst.

    0 0

    Mehrere Kätzchen hat Angel im Tierheim Verden schon großgezogen, darunter sogar den Nachwuchs einer Artgenossin. Auch sonst gibt sich der Vierbeiner sehr mütterlich und versteht sich bestens mit anderen Katzen.

    0 0
  • 01/11/19--09:12: Bohranlage zieht um
  • Langwedel – Die Dea Deutsche Erdoel AG wird nach eigenen Angaben in der kommenden Woche damit beginnen, die Bohranlage „T-160“ vom derzeitigen Standort auf dem Betriebsplatz der Förderbohrung „Völkersen-Nord Z7a“ südlich von Grasdorf zum dort bestehenden Platz der Bohrung „Völkersen-Nord Z4b“ bei Langwedel zu transportieren. Dort wird die Anlage wieder aufgebaut. Abbau, Umzug und Wiederaufbau der Anlage sollen am 8. Februar beendet sein, teilt das Unternehmen mit. Für den Transport der Anlage seien laut Dea-Sprecher Heinz Oberlach insgesamt rund 110 Lkw-Fahrten erforderlich, darunter etwa 30 Schwertransporte. Die gut zwei Kilometer lange Umzugstrecke führe über die Zufahrten zu den beiden Betriebsplätzen und über die Kreisstraße K 9.

    0 0

    Achim – Der Förderverein Achimer Bäder ist seit Mitte Dezember gemeinnütziger Verein und will jetzt durchstarten. „Wir haben uns die Förderung der Jugend auf die Fahne geschrieben“, sagt der Vorsitzende Richard Schönebeck. Die wäre nicht mehr möglich gewesen, wenn die Politik sich dafür ausgesprochen hätte, den Parallelbetrieb von Hallen- und Freibad zu reduzieren, glauben die Mitglieder des Fördervereins. Im Vorfeld der Ratssitzung im Dezember hatte Schönebeck mitgeteilt, dass sich der noch junge Verein auflöse, wenn der Rat das Bäderkonzept beschließe. Weil die Politik noch Abstimmungsbedarf hatte, wurde der Punkt von der Tagesordnung genommen. Nur wenige Tage später gab der Verwaltungsausschuss grünes Licht für eine halbe zusätzliche Bäderstelle. Mit dieser sei es möglich, die Schließzeiten des Hallenbads bei maximal sechs Wochen zu belassen. Der Rat will das geänderte Konzept Ende März auf den Weg bringen, das der Ausschuss für Sport und Kultur zuvor noch einmal genauer unter die Lupe nimmt.

    0 0

    Langwedel – Der Aufreger im Flecken Langwedel, die Baumängel an der neuen Oberschule am Goldbach, war im nichtöffentlichen Teil der Sitzung des Schulausschusses versteckt. Über das mit Abstand wichtigste Thema berieten die Fraktionen und führenden Vertreter der Gemeindeverwaltung am Donnerstagabend also hinter verschlossenen Türen.

    0 0

    Oyten – Politik ist nicht nur das, was gewählte Vertreter in Parlamenten entscheiden. Politik fängt an, wenn Menschen für sich und andere direkt an der Gestaltung ihres Lebensumfelds und -alltags mitwirken wollen, Ideen einbringen und Einfluss auf die Umsetzung nehmen. Diese Gelegenheit soll sich Frauen mit dem neuen Oytener Frauenstammtisch bieten.

    0 0

    Ottersberg – Die Hochschule für Künste im Sozialen (HKS) in Ottersberg baut gerade einen neuen Forschungsschwerpunkt mit dem Titel „Künstlerische Interventionen in Gesundheitsförderung und Prävention“ auf, der vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur aus Mitteln des Programms „Niedersächsisches Vorab“ der Volkswagenstiftung gefördert wird.

    0 0

    Achim – Nach erneuter Rücksprache mit Vertretern der Kreissparkasse sei absolut klar: Der Neubau des Geldinstituts direkt am Gieschen-Kreisel werde definitiv verwirklicht – voraussichtlich mit einer Verzögerung von etwa zwei Jahren.

    0 0

    Badenermoor – Die Konzertreihe „Golf und Kultur“ im Restaurant Wachtelkönig begann in neuen Jahr mit einer Veranstaltung, bei der der Golfclub selbst als Sponsor auftrat. Verdiente Mitarbeiter vor allem, aber auch andere Gäste waren eingeladen worden.

older | 1 | .... | 659 | 660 | (Page 661) | 662 | 663 | newer