Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Kreiszeitung - Nachrichten aus Bremen, Niedersachsen, Deutschland und der Welt

older | 1 | .... | 609 | 610 | (Page 611) | 612 | 613 | .... | 663 | newer

    0 0

    Verden - Verden ist bunt und soll bunt bleiben - wie könnte die Allerstadt das besser unter Beweis stellen als mit einer großen Party? Die stieg ab Dom mit einem friedlichen Demonstrationszug durch die Innenstadt, flankiert von Musik, vielen Teilnehmern, Rednern und einem Open Air im Allerpark.

    0 0

    Bassen - Drei Menschen wurde am Samstag bei einem Unfall in Bassen verletzt. Sie fielen vom Erntewagen-Anhänger, als der Ernteaufbau an einem Baum hängen blieb.

    0 0

    Bassen - Es gibt auch Schattenseiten der Bassener Erntefestes: Kurz nach Mitternacht am Sonntagmorgen wurde laut Polizeibericht ein Festbesucher in Höhe der Grundschule an der Dohmstraße von drei Männern angesprochen.

    0 0

    Kirchlinteln - Über Stock und Stein ging es beim 24. Lindhooplauf des TSV Kirchlinteln. Bei optimalem Wetter starteten 198 Sportler auf den Rundkurs im schattigen Wald.

    0 0

    Bassen - Noch bevor die buntgeschmückten Wagen und kostümierten Besatzungen sich am Sonnabend beim großen Umzug des Bassener Erntefestes in Bewegung setzten, war die Stimmung aufgeräumt. Einzelne Mitglieder der Gruppen fanden beim „Freigang“ neue Freunde oder erfreuten das zahlreiche Publikum mit einer Vorabpräsentation ihrer schrägen Verkleidungen. Brause wurde dabei natürlich nicht getrunken.

    0 0

    Fischerhude - „Plattdeutsch kann mehr als die Leute zum Lachen bringen. Bei diesem Stück, das als Drama konzipiert wurde, werden alle Register des klassischen Zimmertheaters gezogen. Lassen Sie sich überraschen,“ versprach Regisseur Thomas G. Willberger den Zuschauern am 31. August im Fischerhuder Buthmanns Hof. Die Überraschung gelang.

    0 0

    Verden - Den Lachmuskeln waren im kleinen Saal der Verdener Stadthalle kaum Pausen vergönnt: Mit etwas Zynismus, verstecktem oder offenem Humor, gab der Kabarettist Uli Masuth auf Einladung des Trägervereins Verdener Kulturflügel in „Mein Leben als Ich“ alles.

    0 0

    Achim - Die Fußgängerzone geriet am Sonntag zum Anziehungspunkt. Der von der Unternehmergemeinschaft Achim (Uga) veranstaltete „Boxenstopp“ mit einem Stelldichein von zig neuen Automodellen und auch von einigen Oldtimern sowie geöffnete Geschäfte und ein Flohmarkt lockten bei herrlichem Wetter zahlreiche Besucher in die Innenstadt.

    0 0

    Verden - Bilder, Zeichnungen und Collagen: Erstmals wird in den neuen Räumlichkeiten der Kontakt- und Beratungsstelle Ambulant Betreutes Wohnen (ABW) der Lebenshilfe Rotenburg-Verden in der Gibraltarstraße in Verden Kunst gezeigt. Die Ausstellung „Dreierlei“zeigt Arbeiten von Menschen mit Behinderung. Menschen, die manches anders sehen und das auch kreativ auszudrücken wissen.

    0 0

    Dörverden - 360 Teilnehmer haben die Sportschuhe geschnürt und sich an der Benefizveranstaltung „Dörverden läuft“ beteiligt. „Das ist ein super Ergebnis“, freute sich Jens Künzler von der Lokalen AG Dörverden „Pro Jugend“ (LoK AG) des Landkreises Verden, deren Mitglieder die Veranstaltung in Kooperation mit dem TSV Dörverden aus der Taufe gehoben und mit zahlreichen ehrenamtlichen Helfern organisiert hatten.

    0 0

    Westen - Ob Linda, Agria, Violetta oder Laura – die schmackhaften Knollen wurden begeistert aus der Erde geholt. Am Sonntag fand zum 18. Mal der Kartoffeltag des Lohmannshofes auf dem Gelände an der Halle an der Kreisstraße 15 statt.

    0 0

    Westen - Diesmal hat’s gepasst: Nachdem im vergangenen Jahr der erste Westener Kinder- und Jugendtag aufgrund sehr schlechter Wetterbedingungen abgesagt worden war, fand er am vergangenen Sonnabend trotz Herbstanfang bei Sonnenschein statt. 

    0 0

    Kirchlinteln - Die Kirchlintler Kulturfahrradrunden kommen gut an. Der jüngste Ausflug des Kultur- und Fördervereins Kirchlinteln führte am alten Bahnhof und am neu geplanten Bahnhalt vorbei. Hermann Meyer gab an beiden Stationen Infos zur Geschichte und zur aktuellen Situation.

    0 0

    Achim - Von Sandra Bischoff. Das Pflaster in der Fußgängerzone ist auch nach mehr als zwei Jahrzehnten immer noch ein Aufregerthema. „Mit dem Rollator dort zu fahren, ist eine Strafe. Die ältere Bevölkerung wäre dankbar für eine fußgerechte Pflasterung, denn sie ist gezwungen, vor Ort einzukaufen“, sagt Anneliese Laborius.

    0 0

    Etelsen - Am Samstag war es wieder so weit, der traditionelle Flohmarkt an der Grundschule Etelsen ging über die Bühne. Dieser Flohmarkt findet entweder kurz vor oder kurz nach den Sommerferien statt, erklärten die beiden Organisatorinnen Martina Ball und Martina Brüns. Natürlich hofft man dabei auf gutes Wetter. Schließlich möchte man den Markt ja draußen veranstalten. Bei Schietwetter könnte man ja auch in die Pausenhalle ausweichen. Aber das hat nicht so viel Atmosphäre – und es wäre jetzt auch so richtig eng geworden.

    0 0

    Thedinghausen. Fünf Bewerbungen um die neue Stelle des „Ersten Samtgemeinderats“ in Thedinghausen liegen vor – darunter eine von einer Frau. Das teilte jetzt Samtgemeindebürgermeister Harald Hesse auf Nachfrage mit. Der Erste Samtgemeinderat ist allgemeiner Stellvertreter des Bürgermeisters und damit zweiter Mann – oder zweite Frau – im Rathaus.

    0 0

    Thedinghausen - Den Teamgeist zu stärken, war das Ziel. Für rund 50 jung Leute aus den sechs Jugendfeuerwehren Emtinghausen, Intschede, Riede-Felde, Morsum, Horstedt und Dibbersen-Donnerstedt, der Gastfeuerwehr aus Daverden und der Jugendwehr aus Pratau war daher das Wochenende geprägt von erlebnispädagogischen und gruppendynamischen Aktivitäten.

    0 0

    Varste - „Solch ein Fest steht und fällt mit dem Wetter“, sagte der Vorsitzende des Erntevereins Varste-Seestedt-Laake erfreut, als er auf die vielen Gäste blickte, die am Sonntagnachmittag zum zweiten Teil des Erntefestes gekommen waren.

    0 0

    Ottersberg - Viel Wasser führt der Ottersberger Dunzelbach derzeit nicht – aber genug, um die Köpfe von fünf Täuflingen zu benetzen, die am Sonntag in einem fröhlich-feierlichen Gottesdienst im Freien von Pastorin Wiebke Ridderskamp getauft wurden. Die Pastorin schlüpfte aus ihren Schuhen, raffte den Talar und stieg auf einer Leiter hinunter in den Bach – nacheinander gefolgt von den Täuflingen.

    0 0

    Oyten - Klug, besonnen, bei aller Zielstrebigkeit dennoch zurückhaltend im Auftreten und herzlich im Umgang, so haben viele Menschen in Oyten Christoph Berthold kennengelernt. Seit 2001 investierte der Ortsvorsteher, Schiedsmann und frühere Ratsherr viele Jahre lang ungezählte Stunden seiner Zeit in sein ehrenamtliches bürgerschaftliches Engagement für die Gemeinde Oyten und ihre Menschen. Vor einer Woche ist Christoph Berthold nach langer schwerer Krankheit gestorben. Im November dieses Jahres wäre er 75 Jahre alt geworden.

older | 1 | .... | 609 | 610 | (Page 611) | 612 | 613 | .... | 663 | newer